Header Werbung

MYOG: Rucksack auf Basis eines ALICE Frames (1)

Nachdem ich ja bereits mein ALICE Pack etwas modifiziert hatte, juckte es mich doch in den Fingern mal was Eigenes, auf Basis eines ALICE Frames, herzustellen. Also begann ich damit das Tragesystem zu planen.

Erste Idee war, einfach das ALICE System zu übernehmen, allerdings hatte ich hier das Problem das man jedesmal die Träger ausschlaufen muss um den Rucksack vom Tragesystem zu trennen. Außerdem ist beim Original die Polsterung an den Schultern eher dürftig und fehlt in der Mitte ganz. Ich dagegen wollte einen schnellen Rucksackwechsel und einen komplett gepolsterten Schulterbereich. Also hab ich mein eigenes Aufhängungssystem auf Basis von G-Hooks entworfen.

Das nächste Problem war das Hüftpolster. Bei meinem ALICE Pack war zum festziehen am Frame eine Art Spanngurt mit kleiner Ratsche angebracht. Sowas bekommt man eben nicht mal so im Outdoorbedarf, also hab ich es mal mit einer einfachen Umlenkung durch einen (doppelten) Ovalring und einem Dreisteg versucht. Geht ganz gut, man bekommt zumindest genug Spannung auf das Polster um ein bequemes Tragen sicher zu stellen. Das jetzige Polster war auch nur ein Versuch, bei der endgültigen Version gibts dann einen richtigen Hüftgurt und einen Slidebloc von AustriAlpin.

Die Schultergurte von Agilite Gear sind das einzig fertig gekaufte, die Mühe wollte ich mir dann doch ersparen. 😉

Bilder

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.
Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen