Header Werbung

MYOG: Rucksack auf Basis eines ALICE Frames (2)

Nachdem ich mit dem Tragesystem soweit fertig war, stellte sich die Frage nach einem passenden Rucksack. Ich habe mich bei meiner Idee etwas am, nicht mehr erhältlichen, Spartan Pack von Mystery Ranch orientiert, da er mir vom Aufbau zusagte und vergleichsweise leicht zu nähen ist.

Da ich zuvor noch nie einen Rucksack genäht hatte war die Geschichte auch ein ziemliches learning by doing. So lernte ich im Verlauf des Ganzen z.B. das PU beschichtetes 1000den Cordura sich näht wie Dachpappe, das nächste mal gibts 500er, zumal sich das in der Robustheit nicht viel gibt. Das Molle aufnähen eine echt zeitintensive Geschichte ist – danach weis man warum so viele Hersteller inzwischen auf Lasercut Molle setzen. Und, das auch eine leistungsfähige Nähmaschine bei acht Lagen Cordura plus zwei Lagen Gurtband an ihre Grenzen stößt.

Der Rucksack ist natürlich nicht perfekt, es gibt ein oder zwei Stellen an denen man sieht das ich sowas noch nie zuvor gemacht habe, aber im Großen und Ganzen bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. 🙂

Was ich bei einem Nachfolgemodell anders machen würde? Die Reissverschlusstasche auf der Front würde ich von innen aufsetzen und nicht von außen. Ich hab die auch nur von außen aufgesetzt, weil ich nicht wusste ob ich den Reissverschluss da so eingesetzt bekomm wie ich mir das vorgestellt habe. Im schlimmsten Fall hätte ich dann nur ein kleines Stück Cordura verloren und nicht die halbe Rucksackfront. Auch den Klettverschluss oben würde ich vielleicht eher weglassen, da er wirklich nicht benötigt wird um den Rucksack geschlossen zu halten und das Hakenklett etwas nervt wenn man ständig mit der Fleecejacke drannkommt. Der Verschluss mit einem G-Hook ist auch diskussionswürdig. Ich wollte so wenig Plastikteile wie möglich verbauen und fand die G-Hook Lösung einfach cool. Leider ist das Ganze aber deutlich fummeliger als eine Steckschließe.

Bilder

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.
Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen