Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

No Comments

Review: Nitecore Tiny

Review: Nitecore Tiny

Die Nitecore Tiny ist eine Schlüsselbundlampe mit einer, für Ihre Baugröße, schon beeindruckenden Leuchtstärke von 380 Lumen. Im Gegensatz zu den meisten Schlüsselbundlampen verfügt sie über zwei Taster – ein Ein-Ausschalter und einer für die Modis – und speichert auch die zuletzt genutzte Betriebsstufe. Verwendet wird eine CREE XP-G2 S3 LED mit einer facettierten Linse zur gleichmäßigen Ausleuchtung. Der integrierte Akku wird über einen Micro-USB-Port aufgeladen.

Mein persönlicher Eindruck

Was einem zuerst aufällt: die Lampe ist klein, wirklich klein. Das kommt auf den Produktabbildungen häufig nicht so rüber, weswegen ich ein Größenvergleichsfoto mit einer Mecarmy SGN5 und einer Mecarmy X4S gemacht habe. Und für diese Winzigkeit finde ich 380 Lumen schon beachtlich.

Durch die facettierte Linse erhält man ein sehr floodiges Licht ohne Spot, bei dem man auch in der höchsten Stufe noch blendfrei arbeiten kann. Das Ganze geht natürlich auf Kosten der Reichweite, aber wegen der Reichweite holt man sich vermutlich auch keine Schlüsselbundlampe. 😉

Die Bedienung des guten Stücks gestaltet sich simpel: damit die Lampe nicht versehentlich aktiviert wird, muss der Ein-/Ausschalter zwei Sekunden gedrückt gehalten werden um sie einzuschalten. Bei eingeschalteter Lampe schaltet jeder Druck auf den Modiknopf in die nächste Leuchtstufe. Hält man den Modiknopf länger als 0,6 Sekunden gedrückt, wechselt die Lampe in den Turbomodus. Lässt man die Taste wieder los kehrt die Tiny in den zuvor verwendeten Modus zurück.
Darüber hinaus verfügt das Lämpchen noch über zwei Grundmodi, den Demo-Mode und den Regular-Mode. Im Demo-Mode geht die Lampe nach 20 Sekunden automatisch aus, während sie im Regular-Mode so lange an bleibt bis man sie ausschaltet. Der Demo-Mode ist wohl der Tatsache gechuldet, das die Tiny auch vermehrt über den stationären Einzelhandel vertrieben werden soll, und man dem Kunden die Möglichkeit bieten wollte die Lampe auch mal auszuprobieren.

Als Zubehör wird, neben Bedienungsanleitung und Garantiekarte, nur ein kleiner Karabiner mitgeliefert. Diesen würde ich allerdings nur verwenden wenn die Lampe öfter mal vom Schlüsselring abgenommen werden soll, ansonsten sollte man eher auf einen normalen Splitring zurückgreifen.

Technische Daten

Abmessungen: ca. 44 mm x 25 mm x 12 mm
Lampenkopfdurchmesser: ca. 15 mm
Gewicht ca. 14 g
Leuchtmittel: CREE XP-G2 S3 LED
Leuchtstärke: max. 380 Lumen
Leuchtweite: max. 64 m
Material: Gehäuse aus Aluminium
Akku: integerierter Li-Ion Akku mit 280mAh
Farben: Blau, Gold, Grau, Grün, Rot, Schwarz, Silber; außerdem ist eine Version mit Kupfergehäuse verfügbar
Preis: ca. 35,- Euro je nach Version

Bilder

Submit a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen